instagram  facebook  twitter  

          

Costa Blanca FM nur online, warum!

FM-Radio begrenzt uns in Hörern in einem Gebiet mit Bergen. Sie werden sich fragen, warum benutzen Sie FM in Ihrem Namen? weil wir alte Dinge im Auge behalten wollen, wenn es um Radio geht. FM, wie es jetzt ist, wird langsam zu Ende gehen, für ein Land schneller als für ein anderes.

Norwegen war das erste Land der Welt, das 2017 das FM-Radio abschaltete und sich für DAB+ entschied. Trotz der Möglichkeiten ist Internetradio unsere bevorzugte Wahl.

Internetradio hat durch die Umstellung im Jahr 2017 an Bedeutung gewonnen, ohne dass zusätzliche Kosten für die Nutzung des Mobiltelefons in Europa anfallen. Wenn Sie also in den Urlaub fahren oder auf Geschäftsreise gehen, können Sie Ihr Internet im Ausland wie zu Hause nutzen, ohne zusätzliche Roaming-Gebühren.

Was bedeutet das für Sie als Zuhörer? Egal, ob Sie in Torrevieja, Benidorm, Calpe, Denia oder Benidorm wohnen, Sie können Costa Blanca FM überall hören. wo immer Sie sich gerade befinden, mit Ihrem Smartphone oder Tablett.

TuneIn ist die beliebteste Art, Internetradio zu hören. Laden Sie die kostenlose App für Ihr Gerät herunter. tunein.com/get-tunein/

Costa Blanca FM in Ihrem Wohnzimmer!

Benutzerhandbuch Bose SoundTouch

Benutzerhandbuch Sonos

Benutzerhandbuch Amazone Alexa

Warum Online-Radio werben !

Werbespots werden im Gehirn anders verarbeitet, wenn man bewusst zuhört als wenn man unbewusst zuhört. Beim bewussten Zuhören beurteilt der Konsument die Aussagekraft der kommunizierten Argumente. Das Gehirn führt diese Beurteilung in wesentlich geringerem Maße beim unbewussten Zuhören durch, da viel weniger Aufmerksamkeitskapazität zur Verfügung steht.

Die Aufnahme einer Online-Radio-Kampagne in den Media-Mix wirkt sich positiv auf die Werbewirkung, die Markenbekanntheit und das Kaufverhalten der Konsumenten aus.

Die Wiedererkennung Ihrer Radiokampagne bei den Zuhörern der Online-Radiokampagne ist um 10% höher als bei den mit der FM-Kampagne erreichten Zuhörern.